· 

Festtags-Outfit

Wie jedes Modell zum edlen Weihnachtsoutfit wird

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

 

Hast du dein Outfit für die Weihnachtsfeiertage oder für Silvester schon genäht? 

Hier kommt ein bisschen Inspiration für dich, wie du aus jedem Schnittmuster auch was ganz edles zaubern kannst! Auf die Stoffauswahl kommt es an!

 

Am Ende des Beitrags habe ich dir ein paar Tipps für die richtige Materialwahl zusammengestellt, jetzt zeige ich dir aber erst einmal ein paar Designbeispiele!

 

Birgit von Selbermachen-macht-glücklich hat hier ein wunderschönes und elegantes Designbeispiel der Miss Balloony genäht. Ein edler Viskose-Jersey war hier die Wahl für den Hauptstoff, und für das gewisse extra ein ganz besonderes Stöffchen mit Gold-Aufdruck.

Es braucht eben oft nicht viel, nur das richtige Detail.

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Das Gold kam am Ausschnitt als angenähtes schmales Bündchen und am Bund zum Einsatz. Mehr braucht es nicht für ein tolles Festtags-Outfit.

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Auch Diana von Mianach hat sich an die Kombis Blau-Gold gehalten.

Genäht hat sie eine ANNA in der Maxivariante. Vorne hochgeschlossen...

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Am Rücken mit tieferem Einblick und verspielten Bändern. Ein sehr elegantes Kleid für absolut jeden festlichen Anlass!

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

 

Eine weiter sehr elegante ANNA hat Anita von Chaos hoch drei gezaubert.

Auch bei ihr viel die Wahl auf einen Modal-Jersey und das Motto: Weniger ist mehr!

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Das Detail ist her sogar nur ein aufgesetzter Gürtel. Also nichts, was tatsächlich am Kleid angenäht ist. So bleibt es wandelbar.

 

Auch sie hat sich für dich hochgeschlossene Variante vorne entschieden, und dem tiefen Rücken.

Übrigens lässt sich das Kleid auch andersherum tragen! Mit einem schlichten TubeTop, das unter dem Wickel-Oberteil hervorschaut, ist es eben ein wahres Wandelwunder.

Von hinten wie von vorn - ANNA 😉

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Eine weitere Miss Balloony hat Stefanie von Jumayas Wolke für's Standesamt genäht. Ok, nicht Weihnachten, aber kein weniger festlicher Anlass.

 

Auch sie hat einen unifarbenen Stoff gewählt aus Tencel. Das ist ähnlich wie Viskose und fällt genauso schön fliessend. Nur am Ausschnitt und am Bund mit einem feinen goldenen Muster gearbeitet. Fast schon wie Spitze sieht der Print aus.

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Spitze ist natürlich auch eine Möglichkeit, ein Modell gleich edler wirken zu lassen. So wird sogar eine eigentlich sportliche Leggings wie die Lolle Long Legs zum eleganten Beinkleid.

 

stitched Shibori japanisch Färben Batik

 

Aber nicht nur solche eh schon etwas kleidlichere Kleider lassen sich festtagstauglich nähen, auch bei eher sportlicheren Modellen ist das mit der richtigen Stoffauswahl möglich.

 

Nina von Nina näht zeigt das mit dieser HoodyLoo Curvy, ihr Silvesteroutfit 2020/21 🥂🍾

 

Shibori japanisch Färben Batik

 

Und wieder ist Gold im Einsatz 😉 Der ultimative Garant, daß ein Modell zum FesttagsKleid wird, selbst wenn es ein Kapuzenpulli-Kleid wie die Miss HoodyLoo ist! 

 

Was braucht es also, um ein Modell zum Weihnachtsoutfit zu machen?

Nur die richtige Stoffauswahl!

 

Jersey:

Jersey aus Viskose, Tencel oder Modal haben einen edlen Glanz und fallen fliessend, was sie eleganter und geschmeidiger macht als Baumwoll-Jersey.

 

Gewebe:

Popeline(BW) oder Viskose-Gewebe haben ebenfalls einen Glanz und sind oft feiner gewebt als ein klassisches Baumwolle-Gewebe. Dadurch fallen auch sie fliesender und sind oft leichter.

Auch Seide sieht sehr edel aus, kann sich aber etwas steifer verhalten. Das kann sich auf den Fall und den Sitz des Modells auswirken!

 

Spitze:

Mit Spitze lässt sich fast jedes Modell zum edlen Kleid verwandeln. Egal ob man die Spitze in Einsätzen verwendet oder großflächig, einlagig mit dem gewissen Einblick oder unterlegt. Als Unterrock oder zweite Lage obendrüber. Spitze ist immer spitze! 

 

Accessoires:

Auch mit den passenden Accessoires kann man einen edlen Effekt erzielen. Zum Beispiel anstatt einer klassischen Kordel einfach mal ein Satinband verwenden oder ein Band mit Lurexfäden darin für einen Glitzer-Effekt. Auch kleine Details wie aufbügelbare Strasssteinchen oder Satinschleifchen machen einen Riesen Unterschied.

 

Uni oder bunt?

einfarbige Stoffe wirken oft edler als Drucke, aber natürlich lässt sich das nicht verallgemeinern. 

Auch Prints können sehr edel wirken. Wobei man hier auf eher ruhigere Muster achten sollte, wie zum Beispiel Verläufe.

Glanz und Glitzer machen natürlich jeden Druck zum edlen Hingucker!

 

Weniger ist mehr!

Aufs Detail kommt es an. Nicht zu überladen sollte es sein, und das besondere eher dezenter einsetzen als das Modell damit zu überladen! Ein bisschen Goldglitter am Ausschnitt, eine verzierter Gürtel, ein schöner Rücken zum entzücken...

 

 

Wie sieht dein Festtags-Outfit aus?

 

 

Einen schönen 2. Advent wünsche ich dir!

Katja

 


SEW ALONG MISS BALLOONY

 

Noch ein Festtags-Outfit fällig?

Miss Balloony ist edel und bequem zugleich! Perfekt für Weihnachten und Silvester 🥂🍾

 

Gemeinsam nähen wir die Miss Balloony.

 

Ein Schnitt, der gleich 3 Modelle in sich hat:

 

• ein Shirt, kurz oder langarm

• ein Rock, balloony oder offen schwingend

• ein Kleid, aus beidem zusammengesetzt

 

Der Sew Along findet live in meinem virtuellen KursRaum statt.

Ich nähe, du schaust zu oder machst direkt mit!

 

Lass dir das nicht entgehen! Mehr Infos gibt es hier (klick)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

Katja Bercher

KATJUSCHKA

Klettgaustrasse 9  -  79761 WT-Tiengen

katja@katjuschka.de