B wie Blindstich nähen

 

Der Blindstich ist für viele ein Rätsel, dabei gehört das zugehörige Blindstichfüßchen zum Standardzubehör jeder Nähmaschine.

 

Der Blindstich wird hauptsächlich als Saumnaht verwendet, klassisch an Hosen- und Rocksäumen von Kostümen. Er trägt seinen Namen, weil er bei richtiger Anwendung von aussen nicht sichtbar ist.

 

Das Füßchen sieht so oder ähnlich aus. Es hat in der Mitte ein Führungsplättchen, das hier über über eine seitliche Schraube in seiner Position verändert werden kann. Das braucht man, um es perfekt an den Stich und den Stoff anzupassen. 

 

 

Für den Blindstich brauchst du also das zugehörige Füßchen, aber eben auch den passenden Stich. 

 

Bei meiner Maschine (Bernina) seht das Symbol dafür so aus 👉🏻

 

 

 

 Was wohl am meisten Kopfzerbrechen bereitet beim Blindstich, ist das richtige Legen des Saumes. 

 Aber hat man es einmal raus, ist es gar nicht mehr schwer, und das Nähen geht dann ganz leicht.

 

Ich habe dir dazu eine Skizze gemacht:

Bügle dir zuerst deinen Saum so, wie du ihn haben willst. In meinem Beispiel sind das 4cm.

 

 

 

Dann faltest du das ganze auf die rechte Stoffseite. Von der späteren Saumkante aus ist die Stelle, an der du faltest, bei 1cm weniger als der Saum breit wird. In meinem Fall als bei 3cm von der Saumkante aus gemessen, oder bei 1cm von der Schnittkante aus gemessen.

 

Am Ende sollte der Saum in einer S-Form liegen, wobei der einmalige überstehende Teil rechts 1cm breit ist.

 

Zum Nähen legst du den Stoff so unters Füßchen, daß die Führungsschiene genau an der gefalteten Stoffkante entlang läuft, und der überstehende cm rechts davon liegt. (auf meinem Foto steht mehr über...)

 

Hier siehst du, wie man den Blindstich näht. Auf dem Bereich rechts näht der Stich 3-4 Steppstiche, und sticht dann einmal nach links ein. Dabei sticht die Nadeln ganz leicht über die Faltkante ein. 

 

Je näher dieser Einstich an der Faltkante liegt, desto weniger Sichtbar ist das Nähgarn später auf der rechten Seite.

 

 

Und hier zeige ich dir, wie der fertige Blindstich von beiden Seite aus betrachtet aussieht:

 


 

 

Katja Bercher

KATJUSCHKA

Klettgaustrasse 9  -  79761 WT-Tiengen

katja@katjuschka.de